Startseite   Aktuelles   Sitemap  Suche Hauptmenü Schriftgröße Breadcrump Seiteninhalt  Impressum   Hilfe 
Stadtgemeinde Völkermarkt

Suche: mit dem Formular

Sie befinden sich hier:

Stadtgemeinde Völkermarkt
 

Märkte

 
Nikolomarkt Logo


 

Nikolomarkt Völkermarkt
30. November und 01. Dezember 2014
Sonntag und Montag ab 10 Uhr


Sonntag: Familien- und Shoppingtag

Ein Bummel über einen der größten Marktplätze in Unterkärnten ist für Klein und Groß ein echtes Highlight! Neben den zahlreichen Marktständen lasen Sie auch die Völkermarkter Betriebe ab 10 Uhr zum Sonntags-Shopping ein.

Nutzen Sie die ganztägige Kinderbetreuung der Kinderfreunde Völkermarkt mit tollem Animationsprogramm wie Zaubershow, Kasperltheater, Airbrushen, Malen. Außerdem Ponyreiten und ein Kinderringelspiel! Auch der Nikolo besucht die Kinder am Nikolomarkt und verteilt seine Gaben an die Kleinsten.

Musikalisch unterhalten werden Sie bei der feierlichen Eröffnung von der Werkskapelle Brückl. Erstmalig in Völkermarkt die Gruppe "Blechreiz"! Einen stimmungsvollen Ausklang des diesjährigen Nikolomarktes bieten Ihnen Caparo live in Völkermarkt.


Montag: Traditionstag

Mehr als 90 Marktfieranten aus 3 Nationen mit kreativem Handwerk und heimischen Schmankerln laden Sie zum Flanieren durch das Marktgelände ein. Nach dem alljährlichen Krampuslauf begrüßen wir die Jugend mit Partymusik von MeetU und Tanzact Insane in the Brain.



Geschichtlicher Hintergrund


In den Chroniken der Stadtgemeinde findet sich die erstmalige  Erwähnung eines  Jahrmarktes  in Völkermarkt am St. Ruprechtstag (24. September) 1309.

Ende des 15 Jhdt. wurde der Stadt Völkermarkt von Kaiser Friedrich III neben dem Rupertimarkt das Abhalten eines zweiten Marktes gewährt. Dieser wurde zuerst unter dem Namen Nikolaimarkt (Hl Nikolai ist der Heilige der Händler und Fieranten) vor dem 6. Dezember abgehalten.

Kaiser Ferdinand I bestätigte den Völkermarktern die Abhaltung dieser beiden Jahrmärkte, die zunächst Wiesenmärkte vor den Toren der Stadt waren.

Außer den beiden großen Jahrmärkten wurden auch Wochenmärkte innerhalb der Stadtmauern abgehalten, dies belegen Berichte aus den Jahren 1588 und 1625.

Während der Rupertimarkt sich im 19. Jahr aufgelöst hat, hat sich der Nikolomarkt bis in die heutige Zeit gehalten und wird traditionell jeden ersten Montag im Dezember und den Sonntag davor am Hauptplatz abgehalten.

zurück

Völkermarkter Nikolomarkt und Adventzauber

Programminformationen Download Programminformationenals PDF Dokument
Gemeinde Völkermakrt

Wetter

Lufttemperatur 10.2 °C
relative Feuchte 57 %
Luftdruck a.d. Station 967.9 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 100 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung SüdOst
Windgeschwindigkeit 7 km/h
Wetter

Bildergalerie

Bildergalerie

Partner

Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt Mediathek Voelkermarkt WKO Help.gv.at Logo Unternehmensserviceportal Hemma Pilgerweg Kulturdreieck Suedkaernten
Partner
WAI AAA Valid XHTML Valid CSS Valid
Stadtgemeinde Völkermarkt | Hauptplatz 1 | 9100 Völkermarkt
Tel: 04232 / 2571 | E-Mail: voelkermarkt@ktn.gde.at
Gesunde Gemeinde Aktive Gemeinde