Freizeit


Fischen am Völkermarkter Stausee

(Fischereirevier der Stadtgemeinde Völkermarkt)


Der Völkermarkter Stausee ist die künstlich aufgestaute Drau mit sehr guter  Wasserqualität. Die Ufer sind meist durch Dämme befestigt und vorwiegend von Weiden und Erlen bewachsen. Der Völkermarkter Stausee bietet Fauna und Flora breiten Platz und Raum.


Natur aus zweiter Hand
Vor langer Zeit aufgeschüttete Inseln, Buchten und Dämme bieten den Fischen einen optimalen Lebensraum. Die Symbiose zwischen Auwald und Wasser schafft eine grüne Idylle der Ruhe. Versunkene Bäume und Wasserpflanzen, Schilfflächen und Wasserzonen bieten Fried- und Raubfischen einen idealen Lebensraum und sind die Kinderstube zahlreicher Fischarten.


Paradiesische Vielfalt
Durch den großen Artenreichtum der Drau ist der Fang vieler Fischarten möglich. Fischer, die die Fische  länger anfüttern und etwas Geduld aufbringen, werden immer wieder mit kapitalen Karpfen belohnt. Bei den Weißfischen überwiegen Brachsen. Massenhaft sind  die Lauben vorhanden, die sich ideal als Köderfisch für den häufigsten Räuber, den Zander eignen. Der Stausee ist ein Paradies für Fische, aber auch für jene, die sie fangen wollen.


Huchen und kapitale Welse
Das Fischgewässer ist aber auch die Heimat des Huchen, der eleganten Hechte, kapitaler Welse, schmackhafter Schleien, köstlicher Forellen und vielem mehr. Durch laufende Besatzmaßnahmen ist der Fangerfolg entsprechend groß.

Neben einem Bootsverleih direkt bei der Stauseebrücke stehen zwei Bootshäfen, Hafen Völkermarkt mit 108 Stellplätzen und Edling mit 54 Stellplätzen zur Verfügung.

In Völkermarkt erwarten Sie zahlreiche gastronomische Betriebe mit echter Kärntner Hausmannskost sowie gemütliche Cafes und Bars mit schönen Gastgärten. Neben unseren Beherbergungsbetrieben steht den Fischern auch ein idyllisch gelegener Campingplatz, direkt am Völkermarkt Stausee, mit Schwimmteich und Bootsanlegestelle zur Verfügung.


Beschreibung:
Das Fischwasser der Stadtgemeinde Völkermarkt liegt linksufrig des Völkermarkter Stausees und umfasst eine Gesamtlänge von 12.440 m.
Die Grenze des Fischwassers verläuft in der Mitte des Stausees und erstreckt sich von der Draubrücke 3km flussaufwärts und nach der Staumauer bis zur Mitte des Lorenzibaches (1. Bach linksseitig).

Fischarten: Karpfen, Welse, Hechte, Zander, Brachsen, Schleien, Forellen, Sterlet, Barsch, Barben

Schonzeiten: 
Hecht: 01.01. bis  30.04.
Zander: 01.01.bis  31.05.
Wels: 15.05. bis 15.07.
Regenbogenforellen: 01.01. bis 15.04.
Karpfen: in der Drau keine Schonzeit
Achtung: Hechte ab 90cm und Zander ab 80cm sind zurückzusetzen! (Mutterfische)


In Völkermarkt besteht auch die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt mit einem Mietboot vom – Bootsverleih Fritzl - direkt am Völkermarkter Stausee ( Tel. +43 4232 / 51255 oder  Mobil. +43 676 / 9744993 )


Fischerkartenpreise:

Kartenart
Erwachsene
Ermäßigung
Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr (30%)
24-Std.Karte € 17,00
 € 11,90
 Wochenkarte € 40,00
 € 29,00
14-Tageskarte € 50,00
 € 35,00
 4-Wochenkarte € 70,00
 € 49,00
 Jahreskarte € 180,00
 €126,00


Mit dieser Fischerkarte ist das Fischen im Revier der Stadtgemeinde Völkermarkt erlaubt.

Jahresbehördliche Fischerkarte € 32,00

 Behördiche Fischergastkarten Betrag
 Gültigkeit: 1 Tag bis 1 Woche € 5,00
 Gültigkeit: 4 Wochen € 13,00




Fischereigäste, die im Gemeindegebiet von Völkermarkt ihren Urlaub verbringen und ihren Gästemeldezettel vorweisen, erhalten auf die Fischerkarten (ausgenommen Jahreskarten und behördliche Fischergastkarten) eine Ermäßigung.

Fischerkarten sind im Tourismusbüro der Stadtgemeinde Völkermarkt ganzjährig sowie in den Ausgabestellen von April bis Oktober jeden Jahres erhältlich.


Kartenausgabestellen:


Stadtgemeinde Völkermarkt Tourismusbüro
Hauptplatz 1, Zi.Nr. 5
Tel.: +43 4232 / 2571 47

Stauseecamping Hr. Kuess 
Direkt am Völkermarkter Stausee in Edling
Tel.: +43 650 / 26 44 996

Zoohandel Geiger
Fischereifachgeschäft in St.Gertraud im Lavanttal
Tel.: +43 4352 / 72 007

Falle Fischertreff
9020 Klagenfurt, Völkermarkterstr. 144
Tel.: +43 463 / 50 41 53


 Jahresfischerkarten sind ausschließlich im Tourismusbüro der Stadtgemeinde Völkermarkt Tel.: +43 4232 / 2571 47 erhältlich.


(Begrenzte Stückzahl an Jahreskarten)




Angelfreunde aufgepasst!


Ab sofort können Sie die  Fischerkarten für den Völkermarkter Stausee (linkes Ufer) auch ganz bequem online kaufen. Auf der Internetplattform www.meetyour.fish  können Fischer mit ein paar Klicks Reviere finden und Online Fischerkarten kaufen, sieben Tage die Woche und rund um die Uhr.

Sie erhalten die Karten dann auf dem PC oder auf dem Smartphone. Voraussetzung ist der Besitz der behördlichen Fischerkarte von Kärnten (grün) und die Einzahlungsbestätigung  für das laufende Kalenderjahr.

Und hier ist Ihr Link zum Online-Kauf Ihrer Fischerkarte für den Völkermarkter Stausee:
https://www.meetyour.fish/detail/gewaesserdetail/Revier/show/drau-linksufrig-11/




Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 14.2 °C
relative Feuchte 91 %
Luftdruck a.d. Station 961.4 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 3 km/h