Kulturradweg



Am 20. Juni 2009 war es endlich so weit. Der Kultur-Radwanderweg, über Initiative der Familientrachtengruppe Völkermarkt unter der Federführung von Prof. Günther Körner errichtet, wurde im Rahmen einer Feier im Schloss Mittertrixen seiner Bestimmung übergeben. Drei große Schautafeln sowie 23 weitere Informationstafeln informieren die interessierten Radfahrer und Wanderer über historisch und kunstgeschichtlich wichtige Punkte in diesem geschichtsträchtigen Gebiet.

Der Weg führt von der Kirche St.Ruprecht über das Gebiet der ehem. Gemeinde Waisenberg, den Weinberg St.Georgen nach Klein St.Veit, Schloss Mittertrixen, Kirche St.Martin und St.Stefan nach Haimburg und über die Burgruine Heunburg wieder zurück nach Völkermarkt. Allein 11 Kirchen säumen diesen Kulturwanderweg. Zeitzeugen einer Jahrtausende  alten Kultur sind auch das hallstattzeitliche Gräberfeld am Lamprechtskogel sowie die Grabhügel der norischen Könige in Waisenberg.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 12.6 °C
relative Feuchte 55 %
Luftdruck a.d. Station 964.3 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung SüdWest
Windgeschwindigkeit 4 km/h