24. Internationale Sprintruderregatta

24. Internationale Sprintruderregatta

Fakten: 490 Meldungen, 96 Rennen, 24 Vereine aus Österreich, Slowenien u. Italien mit über 1000 Ruderern.

Sieger der Gesamtwertung und somit Gewinner des Wanderpokales des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Völkermarkt Valentin Blaschitz wurde der RV Albatros Klagenfurt. Der Jugendwertungsgesamtsieger wurde der WSV Ottensheim und erhielt den von Reg.Rat Ing. Alois Mrack gespendeten Wanderpokal.  Den heuer anl. des 50-jährigen Jubiläums von Reg.Rat Ing. Alois Mrack gespendeten Wanderpreis für die beste Schülermannschaft ging an den WSV Ottensheim.

Sektionsleiter Werkl u. Trainer Mischensky konnten sich über insgesamt 5 Gesamtsiege  der VST Rudersektion im Schüler Einer (Jakob Kup), Schülerinnen Doppelzweier (Kristof Johanna, Petschnig Viktoria)  Schülerinnen Einer (Kristof Johanna)  Kinder Doppelzweier (Patrick Miklau, Kup Jakob) und Schülerinnen Doppelvierer mit Steuermann (Kovac Theresa, Starc Valentina, Petschnig Viktoria, Kristof Johann, Stm. Koboltschnig Mathias) sowie noch viele zweite und dritte Plätze freuen.

Beeindruckend war das Rennen der 5 gestarteten Männer-Achter mit Steuermann am Ende des Regattatages das vom Ruderverein Villach gewonnen wurde.

In der Gesamt- und Jugendwertung erreichte Völkermarkt von 24 Vereinen den 9. Platz, in der Schülerwertung gemeinsam mit dem RV Villach den 3. Platz.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 10.9 °C
relative Feuchte 94 %
Luftdruck a.d. Station 968.2 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 4 km/h