25. Österreichische Bundesfinale im Schulrudern

25. Österreichische Bundesfinale im Schulrudern


Das 25. Österreichische Bundesfinale im Schulrudern fand am Freitag, dem 19. Juni 2015, in Völkermarkt statt.

Die VST-Rudersektion veranstaltete das 25. Österreichische Bundesfinale im Schulrudern. Es nahmen 101 Schülerinnen und Schüler aus 33 Schulen aus fünf Bundesländern bei der Regatta am Völkermarkter Stausee teil.

Es gab in den Klassen Schüler-Vierer m. Stm. weiblich (Jg. 2001 und jünger), Schüler-Vierer m. Stm. männlich (Jg. 2001 und jünger), Schüler- Doppelzweier weiblich und männlich (jg. 2001 und jünger), Schüler Doppelzweier weiblich und männlich (Jg. 1999 und 2000) sechs Finalläufe. Vom VST Völkermarkt Sektion Rudern waren bei den Schüler- Vierern zwei Boote am Start.

Julia Rutter, Julia Koschu, Marissa Oswaldi (Alpen-Adria-Gymnasium) und Michelle Weißenberger (NMS Völkermarkt) mit Steuerfrau Verena Baumann (A-A-Gymnasium) erruderten im Vierer in einem knappen Rennen den vierten Platz.

David Krassnig, Phillip Pacher, Noah Lacagnina und Georg Gfrerer mit Steuermann Mathias Koboltschnig (A-A-Gymnasium) erruderten im Vierer den guten zweiten Platz.


Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 11.2 °C
relative Feuchte 92 %
Luftdruck a.d. Station 968.1 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 4 km/h