Deutschland-Achter auf Olympia-Trainingslager in Völkermarkt

Deutschland-Achter auf Olympia-Trainingslager in Völkermarkt


In den letzten drei Wochen trainierte der legendäre Deutschland-Achter (amtierender Olympiasieger) in Völkermarkt/Südkärnten. Der Achter der deutschen Ruder-Nationalmannschaft nutzte die ausgezeichneten Trainingsbedingungen des Völkermarkter Stausees um sich auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (BRA) im August vorzubereiten. Insgesamt waren während dem Trainingslager rund 45 Personen (Athleten, Betreuerteam) im Strandhotel Orchidee am Klopeiner See untergebracht.

Helmuth Micheler, Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten, stattete den Athleten und dem Betreuerteam einen Besuch ab und brachte Badetücher und Badetaschen der Tourismusregion mit.

Nach dem Trainingslager in Völkermarkt reiste das Ruderteam wieder zurück nach Deutschland um dort weiter zu trainieren und um von dort aus nach Rio de Janeiro zu reisen.

Mittlerweile war der Deutschland Achter schon zum zweiten Mal in Völkermarkt auf Trainingslager. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Hier ist ein Link zum Trainingsbericht vom Deutschland-Achter in Südkärnten: http://www.deutschlandachter.de/index.php/news/811/64/Praechtige-Stimmung-im-Olympia-Trainingslager-in-Kaernten

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 17.1 °C
relative Feuchte 65 %
Luftdruck a.d. Station 963.1 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 100 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Süd
Windgeschwindigkeit 6 km/h