JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FEUERWEHR ST.MARGARETHEN O.T.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FEUERWEHR ST.MARGARETHEN O.T.

Bei der heurigen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr St.Margarethen ob Töllerberg wurde unter anderem Bilanz über das abgelaufene Jahr gezogen: Das Jahr 2010 war ein Jahr voller Einsätze, Aktivitäten und Leistungsbewerbe.

Insgesamt wurden wir zu 29 technischen und 9 Brandeinsätzen gerufen. Bei den Leistungsbewerben konnten unsere Gruppen immer Top-Platzierungen erreichen und sind sogar landesweit unter den Top 10. Für alle Übungen, Einsätze und Veranstaltungen brachten unsere Feuerwehrmitglieder insgesamt 6.270 Stunden auf.

Ein Höhepunkt war wie immer unser Kirchtag. Neben der Fahrzeugsegnung unseres neuen Mannschaftstransporters konnten wir ebenfalls eine neue Musikgruppe auf unseren Nachkirchtag holen - EGON7 war ein voller Erfolg!

Nach der Rede von Kommandanten OBI Josef Schaffler und Kommandanten Stv. BI Friedrich Wetternig, welche ebenfalls alle KameradInnen und auch die anwesenden Altkameraden - unter Ihnen Jamnig Siegfried begrüßten, folgten die Berichte der einzelnen Beauftragten. Anschließend richteten die Ehrengäste ihre Worte an die versammelte Mannschaft. Unter ihnen: LAbg. Franz Wieser, LAbg. Gerald Grebenjak, BgM Valentin Blaschitz, StR Hans Steinacher und StR Karl Kräuter. Jedoch auch Ehrengäste aus der Feuerwehrebene besuchten unsere JHV: Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Ernst Eberle und EABI Ferdinand Blasi.

Alle Redner würdigten den guten Kameradschaftsgeist der FF St.Margarethen ob Töllerberg, sowie waren alle von den vielen Jugendlichen Mitgliedern begeistert. Der Feuerwehrreferent Hans Steinacher und Bürgermeister Valentin Blaschitz sprachen auch den Hochwasserschutz, sowie den Ankauf unseres neuen Fahrzeuges an, an welchem mit Hochdruck gearbeitet wird. Franz Wieser, Karl Kräuter und Gerald Grebenjak würdigten unseren guten Zusammenhalt, die Einsatzbereitschaft und auch die Leistungen von allen Beauftragten und der Kommandantschaft. Ebenfalls wünschten uns alle Glück und ein unfallfreies Jahr 2011, sowie viel Erfolg bei den Leistungsbewerben und den bevorstehenden Dräger Feuerwehr-Website Wettbewerb im April.

Angelobungen und Beförderungen:
zum Oberfeuerwehrmann: Erich Rutter, Beate Wetternig und Anton Esterl
zum Feuerwehrmann: Michael Napetschnig, Carina Wetternig
zum Probefeuerwehrmann: Niko Wedenig, Thomasch Hannes, Marcel Krainz
1. roter Streifen (5 Jahre): Rene Schlatte, Christian Schlatte und Guido Friesheim
3. roter Streifen (15 Jahre): Josef Lippnig
1. silbener Streifen (20 Jahre): Peter Weitzer
2. silbener Streifen (25 Jahre): Franz Schröder 
3. silbener Streifen (30 Jahre): Reinhold Slamanig, Willi Holzer
3. goldener Steifen (45 Jahre): Josef Wedenig

Nach den Berichten, Ehrungen und Angelobungen waren alle KameradInnen und Gäste zum Gasthas Tamischwirt zum Essen eingeladen! Auf diesem Wege nochmals herzliche Gratulation den Beförderten und weiterhin so viel Einsatz bei der Feuerwehr St.Margarethen ob Töllerberg!

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 7.8 °C
relative Feuchte 99 %
Luftdruck a.d. Station 968.6 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 2 km/h