Jugendpreis 2013 der Stadtgemeinde Völkermarkt

Jugendpreis 2013 der Stadtgemeinde Völkermarkt

Auch für das Jahr 2013 hat das  Jugendreferat der Stadtgemeinde Völkermarkt einen Jugendpreis für innovative und kreative Ideen  aus dem Bereich Wirtschaft, Sport, Kunst, Kultur, Bildung oder Medien vergeben. Teilnehmen konnten Jugendliche, Jugendgruppen oder einzelne Schulklassen (Altersgrenze 21 Jahre). Projekte, die kreativ und möglichst umsetzbar sind und Nutzen bringen, waren gefragt.  Am 18.03.2014 wurden im Gemeinderatssitzungssaal der Stadtgemeinde Völkermarkt in Anwesenheit eines Vertreters der Wirtschaft – Werner Kruschitz -  und Mitgliedern des Stadt- und Gemeinderates die TeilnehmerInnen der Volksschule Völkermarkt-Stadt ausgezeichnet.

 

1.A-Klasse/VOL
Elke Winkler
Projekttitel „Natur ist Kunst“

 

3.A, 3.B, 3.C, 3.D-Klassen
VOL Isolde Slanitsch, VL Mag. Katja Zikulnig
VOL Hanna Ammann, VOL Eva Rapold
Projekttitel „…Komm, gehen wir durch unsre Stadt, lass
uns entdecken, was sie so hat …..“

 

Das Ergebnis des Projektes „Natur ist Kunst“ ist bei einem Spaziergang über den Lilienberg zu sehen. Zahlreiche Installationen aus Holz und anderen Naturmaterialien säumen den Weg. Bei einem Ausflug in die entgegengesetzte Richtung über den Bürgerfrauenweg hinunter zur Drau kann man das zweite Schülerkunstwerk bewundern, nämlich zwei Holzsäulen, die die Ritter Volko und Galler darstellen, jene Ritter, die der Sage nach einstmals um den Standort der Stadt Völkermarkt gekämpft haben. Diese Sage ist in drei Sprachen auf den Stelen zu lesen.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 8 °C
relative Feuchte 100 %
Luftdruck a.d. Station 968.7 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nord
Windgeschwindigkeit 1 km/h