Kinder-Sicherheitsolympiade 2016 – Bezirksbewerb Völkermarkt

Kinder-Sicherheitsolympiade 2016 – Bezirksbewerb Völkermarkt


Unter welcher Notrufnummer erreichst du die Polizei? Erste Hilfe – Was tun im Notfall? Wie reagierst du, wenn Öl in der Pfanne zu brennen beginnt? Diese Fragen und noch viele mehr, beantworteten die Schüler der Volksschule 8 Tainach im Nu bei der Kinder-Sicherheitsolympiade 2016 – Bezirksbewerb Völkermarkt.

Selbstredend, dass die Mädchen und Buben der Volksschule 8 Tainach mit ihren Lehrern Simon Kap und Ute Marin-Reinhart den größten Pokal und somit den Bezirkssieg von Völkermarkt davontrugen. Für ihre großartigen Denk-und Spielleistungen erhielten sie 399 Safety-Punkte.

Gastgeber Diex. Wetterbedingt musste der überaus freundliche Gastgeber, die Gemeinde Diex mit Bürgermeister Anton Napetschnig an der Spitze, die Safety-Veranstaltung vom heimischen Sportplatz in die Völkermarkter Eishalle verlegen. Nicht nur die Verpflegung für rund 250 aktive Safety-Kids, Lehrer sowie Blaulicht- und Einsatzorganisationen wurden nach Völkermarkt umdirigiert, sondern auch das Wahrzeichen von Diex, die strahlende Sonne, zu sehen als Hintergrund auf den Siegerfotos.


Auf Platz zwei landeten die Mädchen und Buben der Volksschule Bleiburg 4a mit 352 Punkten (Lehrerinnen Daniela Bricman, Helga Würfler).

Den dritten Platz für sich entschieden die Kids der Volksschule Griffen 4a (Lehrerinnen Magret Münzer, Corinna Hehn) mit 343 Punkten.

Die weiteren Ergebnisse:
4. VS Eberndorf 4b, 327 Punkte
5. VS Franz Mettinger 4a, 325 Punkte
6. VS 6 Völkermarkt, 289 Punkte
7. VS Griffen 4b, 284 Punkte
8. VS Franz Mettinger 4b, 283 Punkte
9. VS Bleiburg 4b, 270 Punkte
10. VS Eberndorf 4a, 268 Punkte
11. VS Diex, 262 Punkte
12. VS Globasnitz, 256 Punkte


Mit großartigem Sicherheitswissen und bewundernswerter Wendigkeit absolvierten alle zwölf Schulklassen der vierten Volksschulstufe die fünf Safety-Bewerbe Safety-Spiel für Lebensretter, AUVA-Handyspiel, Kärntner Landesversicherung-Bikebewerb, Jugendreferat-Löschbewerb und AUVA-Gefahrstoff-Würfelpuzzle.

Olympisches Feuer von Noah entzündet. Das Sicherheits-Olympische Feuer entzündete beim heutigen Bezirksbewerb das notfallerprobte Sicherheits-Ass, Noah Krießmann. Der Zehnjährige aus Tainach, setzte Ende April erfolgreich die Rettungskette in Gang, als seine Mutter auf der Autobahn eine Kreislaufschwäche erlitt. "Zum Glück haben wir in der Schule erst vor kurzem wieder die Notrufnummern durchgemacht", sagte Noah ein paar Tage vor dem Start der Kinder-Sicherheitsolympiade 2016.

"Sich selbst und andere vor Gefahren schützen und im Notfall die richtigen, oft lebenswichtigen Schritte setzen, genau dieses Ziel verfolgen wir mit unserer Kinder-Sicherheitsolympiade", freut sich Zivilschutz-Präsident Ltg.-Präs. Rudolf Schober über die zunehmend spürbare Breitenwirkung der Kinder-Sicherheitsolympiade und das vorbildhafte Notfallverhalten des zehnjährigen Noah Krießmann.

Die souveränen Gewinner fahren am Mittwoch, 1. Juni 2016 zum großen Landesfinale. Gemeinsam mit den neun weiteren Siegerklassen der anderen Kärntner Bezirke werden sie im Sportzentrum Klagenfurt-Fischl um den Titel „Sicherste Volksschule Kärntens 2016“ spielen. Die Siegerklasse aus dem Landesbewerb vertritt am Donnerstag, 16. Juni, Kärnten beim Bundesfinale in Wien.

Promis feuerten Kids an
. Beim heutigen Bezirksbewerb feuerten viele Ehrengäste die jungen Sicherheits-Olympioniken kräftig an. Darunter BH Mag. Gert Andrè Klösch, die Bürgermeister Valentin Blaschitz (Völkermarkt) und Anton Napetschnig (Diex), Bezirkspolizeikommandant Klaus Innerwinkler, Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Blazej, FF-Kommandant HBI Franz Grilz (Diex), Staffel-Kdt. Franz Blatnik von der Rettungshundestaffel des Samariterbundes, AK-Bezirksstellenleiter Adolf Buchbauer, Verkaufsleiter Andreas Brandstätter von der Kärntner Landesversicherung, AUVA-Unfallverhüter Lorenz Plötz und Markus Lippitsch, Zivilschutz-Bezirksleiter Dipl.-Ing. Peter Plaimer und Zivilschutz-Gemeindeleiter von Diex, Franz Modre.


Mehr Infos auf www.siz.cc/kaernten bzw. auf der Bezirks-Website www.siz.cc/diex

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 7.9 °C
relative Feuchte 100 %
Luftdruck a.d. Station 968.5 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 1 km/h