„KreKirikii“ riefen Narren am Faschingssonntag in Tainach

Faschingsumzug in Tainach


„KreKirikii von Tainach bin i, kummt’s liabe Leit‘, Fasching is heit! Diesem, bereits traditionellen Ruf sind heuer viele Tainacher Narren am Faschingssonntag zu einem rekordverdächtigen Umzug gefolgt. Organisiert von der Gemeinschaft Tainach und der Elternvertretung der Volksschule.

 

Eine große Schar von kleinen und großen maskierten Faschingsnarren sammelte sich vor dem alten Lagerhaus. Mit flotter Musikbegleitung durch Sebastian auf der steirischen Harmonika führte der Umzug durch die Tainacher Siedlung zur Volksschule.

Im Turnsaal wurde bei fetziger Musik und einem tollen Animationsprogramm mit den Kindern gefeiert, wo es auch ein riesiges Kuchenbuffet und einen Glückshafen gab.

„Besonders freut es uns, dass auch die Eltern, Omas und Opas maskiert am Faschingstreiben mitmachten. Denn so ist der Spaßfaktor nicht nur für die Kleinen garantiert“, sagt Susanne Dissauer vom Organisationsteam der engagierten Mamis der KreKi-Gruppe und der Elternvertretung.

Am längsten hielten es allerdings die Großen bei der Gaude-Hütte vor dem Turnsaal im Freien aus, wo es zu später Stunde nur mehr etwas „zum klopfen“ gab.

Der Reinerlös kommt der Volksschule zugute!

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 8 °C
relative Feuchte 100 %
Luftdruck a.d. Station 968.6 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung NordWest
Windgeschwindigkeit 1 km/h