Schwerer LKW Unfall auf der A2 zwischen Griffen und der Abfahrt Völkermarkt Ost

Schwerer LKW Unfall auf der A2 zwischen Griffen und der Abfahrt Völkermarkt Ost


Am Mittwoch den 28.9. heulten um 16:32 Uhr in Völkermarkt und Griffen die Sirenen.

Die LAWZ teilte mit: "Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 zwischen Griffen und A2, Abfahrt Völkermarkt Ost (Bereich Enzelsdorf) mit eingeklemmter Person im LKW."

Als die Feuerwehren nach kürzester Zeit eintrafen, bot sich den Eisatzkräften ein schwieriges Unterfangen, da der LKW (Sattelschlepper) gegen den Masten der ASFINAG (GO Box), der auf der Böschung steht, geprallt ist.

Die Feuerwehren Griffen und Völkermarkt vollbrachten eine wahre Meisterleistung, bis der Verletze Lenker nach 1 Stunde aus dem Führerhaus geborgen werden konnte.

Das Zusammenspiel zwischen Rettungsnotärzten und Rettungssanitätern vom Hubschrauber C 11 und dem Roten Kreuz Völkermarkt funktionierte perfekt. Das Kranfahrzeug des KLFV wurde angefordert, da zuerst nicht klar war, ob die Fahrerkabine mit dem SRF Völkermarkt vom Masten durch das schwere Gewicht des Fahrzeuge weggezogen werden kann. Das Kranfahrzeug wurde dann zur Bergung des Sattelschleppers eingesetzt.

Ein erfreuliches Ereignis am Rande dieses Unfalles: Der Dank von den Notärzten an die Feuerwehren Griffen und Völkermarkt für die professionelle Bergung des Verletzten.

Die A2 war bis in die Abendstunden total gesperrt.

Fahrzeuge im Einsatz:
Griffen: Unfall Fzg., Tank u. KLF mit 18 Mann
Völkermarkt : KDO, Unfall Fzg., SRF, MTF 25 Mann
KLFV-Kran: 4 Mann
Rotes Kreuz Völkermarkt
Hubschrauber ÖAMTC C 11
Autobahnpolizei Wolfsberg
ASFINAG

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 7.8 °C
relative Feuchte 99 %
Luftdruck a.d. Station 968.6 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 2 km/h