Tennisstadtmeisterschaft 2010

Tennisstadtmeisterschaft 2010

In einem auf hohem Niveau stehenden Finale besiegte Josef Widrich seinen um einiges jüngeren Kontrahenten Mario Ouschan, doch etwas überraschend, klar mit 6:2, 6:2. Ausschlaggebend war seine taktisch kluge, beherrschte Spielweise, die auch stilistisch voll überzeugte. Er entthronte den regierenden Stadtmeister, der „Traumschläge“ zeigte, in manchen Phasen aber doch etwas zu impulsiv agierte.

Den dritten Platz belegten ORF Reporter Christian Maierhofer und Andreas Kamper. Das B-Turnier entschied Wolfgang Haferkamp mit einem klaren Zweisatzsieg gegen Markus Hinteregger für sich. Die Siegerehrung nahmen Bgm. Valentin Blaschitz, der ein Fass Bier spendete, und der Obmann des VST, Herr Direktor Günter Barkowitz, vor.

Über 40 Teilnehmer nahmen am diesjährigen Turnier, das von Willi Weinhappl mustergültig organisiert und geleitet wurde, teil. Trotz der zeitweise hohen Temperaturen bekamen die  zahlreichen Zuseher am „Feldherrnhügel“ spannende, interessante Spiele zu sehen. Das Turnier hat auch gezeigt, dass der Tennissport in der Großgemeinde Völkermarkt einen deutlich spürbaren Aufwärtstrend  vorzuweisen hat.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 10.9 °C
relative Feuchte 94 %
Luftdruck a.d. Station 968.2 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 4 km/h