U14 des VST Völkermarkt ist Fußball-Landesmeister 2012/2013

U14 des VST Völkermarkt

Die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit des VST Völkermarkt wurde auch in der kurz vor ihrem Ende stehenden Fußballsaison 2012/2013 belohnt: Mit seiner U14 errang der VST Völkermarkt den Kärntner Landesmeistertitel.

Betreut von Andreas Laussegger zeigten die Unterkärntner über die gesamte Saison hervorragenden Nachwuchsfußball. In der Frühjahrssaison, die in einer Hin- und Rückrunde mit den sieben besten U14-Nachwuchsteams Kärntens gespielt wurde, gewannen die Völkermarkter 12 von 14 Partien und mit 7 Punkten Vorsprung vor den Gleichaltrigen der Austria Klagenfurt. Den dritten Meisterschaftsrang belegte die Mannschaft von Rapid Lienz.

Mitverantwortlich für die konstanten Leistungen der Kicker der Geburtsjahrgänge 1999 und 2000 war auch der ausgewogene Kader mit den Torleuten Antonio Jakovljevic und Florian Laschkolnig sowie den Feldspielern Alexander Jegart, Matej und Mijat Grgic, Thomas Golavcnik, Sanjin Dziho, Alexander Hütter, Gregor Enzi, Johann Wriesnig, Christian Krasnik, Andreas Senfter, Sascha Lassnig, Mario Prieger, Raphael Kulterer, Amar Hodzic und Kapitän Fabian Anetitsch.

Dass der Meistertitel nach dem letzten Heimspiel in der Völkermarkter Lilienbergarena gebührend gefeiert wurde, versteht sich quasi von selbst. Für den Kärntner Fußballverband gratulierte Nachwuchsreferent und Vorstandsmitglied Max Koschu mit einem gläsernen Meisterschaftspokal, weitere Gratulationen kamen von Völkermarkts Bürgermeister Valentin Blaschitz und VST-Obmann Karl Kienberger. VST-Nachwuchskoordinator und Spielervater Martin Jegart überraschte die Mannschaft mit tollen Meisterschaftsleibchen.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 7.8 °C
relative Feuchte 99 %
Luftdruck a.d. Station 968.6 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 2 km/h